Dösener SeeKärnten

Der Dösener See (auch «Dösnersee» geschrieben) befindet sich im Gemeindegebiet von Gemeinde Mallnitz im Bezirk Spittal an der Drau (Kärnten). Der Bergsee liegt sich auf etwa 2270m ü.M. im Dösental. Er hat eine Länge von circa 700m bei einer maximalen Breite von etwa 225m, was eine Grösse von rund 13 Hektaren ergibt. Die Tiefe des Dösener Sees liegt bei maximal 44m. Der Dösener See wird durch den Dösenbach, welcher in Mallnitz in den Mallnitzbach mündet, durchflossen.

Am östlichen Ufer des Dösener Sees befindet sich das Arthur-von-Schmid-Haus. Diese Hütte bietet Speis und Trank an und es kann übernachtet werden. Der See liegt auf der Route des sogenannten Blockgletscherwegs, welcher von Mallnitz durch das Dösental am See vorbei zum Blockgletscher führt.

Alternative Namen

Dösnersee

Wetter am Dösener See

So

7° | 14°

Mo

5° | 13°

Di

6° | 14°

Mi

6° | 16°

Do

6° | 16°

Karte Dösener See

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Dösener See

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Dösener See hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.