Dietrichsteiner SeeKärnten

Der Dietrichsteiner See befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Feldkirchen in Kärnten. Der See liegt bei der Burgruine Dietrichstein auf einer Höhe von circa 650 Metern über Meer. Er ist rund 340m lang, 190m breit und bis zu vier Meter tief. Die Fläche des Dietrichsteinersees beträgt rund sechs Hektaren.

Der Dietrichsteiner See wird vom Dietrichsteiner Bach durchflossen, welcher wenig später in die Glan mündet.

Im See kann gefischt werden. Informationen zum Angeln am Dietrichsteiner See bietet der Fischereiverein Feldkirchen.

Wetter am Dietrichsteiner See

Mo

15° | 28°

Di

14° | 27°

Mi

14° | 28°

Do

13° | 27°

Fr

16° | 27°

Karte Dietrichsteiner See

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Dietrichsteiner See

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Dietrichsteiner See hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.