BruggerlochVorarlberg

Das Bruggerloch ist ein See in der Voralberger Gemeinde Höchst im Bezirk Bregenz. Es befindet sich am sogenannten Bruggerhorn und liegt auf einer Höhe von circa 398 Metern über Meer. Das Loch befindet sich an der Spitze zwischen Altem und Neuem Rhein. Auf der anderen Flussseite des neuen Rheinlaufs liegt die Gemeinde Lustenau. Der See liegt zudem gleich an der Grenze zur Schweiz wo sich abgetrennt durch einen Damm ein weiterer Badesee (das „Bruggerhorn“) befindet.

Die Länge des Bruggerlochs beläuft sich auf etwa 330m bei einer Breite von rund 120m. Der drei Hektar grosse See verfügt über eine maximale Tiefe von rund 7m.

Freibad Bruggerloch

In den warmen Sommermonaten verwandelt sich das Loch zum weitherum bekannten Badesee der Vorarlberger. Das Wasser des Bruggerlochs hat früh im Sommer angenehme Badetemperaturen. Zudem gibt es schöne Liegewiesen, einen kleinen Steinstrand sowie ein Kinderbadebereich. Auch Beachvolleyballfelder, sanitäre Anlagen und Verpflegungsmöglichkeiten (Restaurand „Paradiesle“) gibt es vor Ort. Dem Badespass am Vorarlberger Natursee steht also nichts im Weg.

Wetter am Bruggerloch

Mi

3° | 10°

Do

3° | 10°

Fr

3° | 9°

Sa

3° | 9°

So

2° | 5°

Karte Bruggerloch

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Bruggerloch

Fakten zum Bruggerloch

Geografie und Lage

Länge:
0.33 km
Breite:
0.12 km
Fläche:
0.03 km2
Meter über Adria:
398 m ü. M.
Maximale Tiefe:
7 m

Attraktivität

Gesamt 0
Wanderwege 0
Wasserqualität 0
Naturerlebnis 0

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Bruggerloch hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.