Bodensee (Steiermark)Steiermark

Der Steirische Bodensee – auch einfach Bodensee genannt – befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Aich im Bezirk Liezen in der Steiermark. Der See liegt im Seewigtal sich auf 1157 Metern über Meer. Der Bodensee hat eine Fläche von knapp acht Hektaren bei einer Längevon etwa 560m und einer Breite von rund 250m. Der Bodensee in der Steiermark wird hauptsächlich durch den vom Hüttensee kommenden Hüttenseebach und den Vockentalbach gespeist. Der Bodenseer Bach entwässert den See und wird wenig später zum Seewigtalbach.

Der Bodensee, welcher zur Tourismusregion Schladming-Dachstein gehört, kann auf einem Rundweg umrundet werden. Sitzgelegenheiten befinden sich um den See herum. Etwas weiter südlich des Bodensees stürzt ein imposanter Wasserfall in Richtung See. Dieser bildet zusammen mit dem See ein eindrückliches Fotomotiv.

Das Baden im See ist nicht gestattet, dafür können aber Ruderboote für eine Ausfahrt auf dem See gemietet werden.

Direkt am Steierischen Bodensee bietet der Gasthof Forellenhof Speis und Trank an. Etwas weiter talwärts beim Parkplatz befindet sich mit dem Seewigtalstüberl eine weitere Einkehrmöglichkeit.

Alternative Namen

Steirischer Bodensee

Wetter am Bodensee (Steiermark)

So

-4° | 3°

Mo

-4° | 2°

Di

-4° | 2°

Mi

-4° | 1°

Do

-3° | 2°

Karte Bodensee (Steiermark)

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Bodensee

Fakten zum Bodensee (Steiermark)

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Bodensee (Steiermark) hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.